• Home
  • Unterstützung
  • Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

1. Was ist eine Fensterfolie aus Polyvinylchlorid (PVC, Vinyl oder Kunststoff)?

PVC ist die Abkürzung für Polyvinylchlorid und einer der am häufigsten verwendeten Kunststoffe der Welt. Es ist ein stabiler, inerter und flexibler Kunststoff. Was PVC im Vergleich zu anderen Kunststoffen so interessant macht, ist, dass die Rohstoffe erschwinglich sind und dass PVC leicht zu verarbeiten ist. Darüber hinaus ist PVC extrem stabil, verschleißfest, leicht und langlebig.

Auf dem Markt sind drei Arten von Kunststoffen im Einsatz:

  1. Kalandriert
  2. Extrudiert
  3. Gepresst

Jeder Typ ist nach der Herstellungsmethode (Produktionsmethode) benannt.

Die Zusammensetzung der Grundbestandteile aller drei PVC-Typen ist identisch. Der Unterschied liegt in der Qualität der Oberflächenbeschaffenheit, die den Grad der optischen Klarheit bestimmt.

Die intensiv polierte Oberfläche des "gepressten" PVC ist das beste derzeit verfügbare Finish, ist aber nicht so flexibel wie das extrudierte und kalandrierte PVC. Aus diesem Grund wird das gepresste PVC in Plattenform und die beiden anderen PVCs in Rollen geliefert.
Das meistverkaufte Produkt bei Wendt ist PVC-Fensterfolie. Je nach Einsatz und Anwendung sind verschiedene PVC-Typen möglich. Die PVC-Fensterfolie wird weltweit im maritimen, Zelt- oder Industriebereich eingesetzt.

2. Was ist CSM-Gummtuch?

Achilles CSM-Gummitch wird u.a. für die Herstellung von Schlauchbooten und anderen maritimen Anwendungen verwendet, bei denen Gummigewebe verwendet werden kann. CSM-Gummigewebe verdankt seinen Namen der Deckschicht aus CSM (Chlorsulphonopolyethylen-Kautschuk).
Achilles ist eine der wenigen Bootsfirmen, die ihre eigenen CMS-Gummitücher für Boote herstellen.
Das CSM-Gummituch besteht aus vier Schichten:
Das doppellagige Neopren auf der Innenseite sorgt für optimale Luftdichtheit.

Der Kern aus Nylon/Polyester garantiert eine dauerhafte und langfristige Nutzung Ihres Beibootes.

Die äußere Schicht wird mit CSM verstärkt und ist besser bekannt als Hypalon®.

Hypalon®-Kautschuk ist der am häufigsten verwendete Begriff zur Beschreibung von CSM-Kautschuk. Hypalon® ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont. Hypalon® wurde um 1947 bei DuPont entwickelt, und der Name hat sich zu einem generischen Namen für alle CSM entwickelt, einschließlich derer anderer Hersteller, die andere Markennamen verwenden. DuPont selbst hat die Produktion von Hypalon im April 2010 eingestellt.

Bei der Herstellung von RIBs oder Schlauchbooten bietet eine CSM- oder Hypalon®-Außenschicht eine bessere chemische Beständigkeit, Ozon- und Lichtbeständigkeit sowie Wärmealterung als PVC.

Die spezifische Widerstandsfähigkeit gegenüber schwierigen Wetterbedingungen und die ausgezeichnete niedrige Gasdurchlässigkeit machen CSM zur besten Option für die Herstellung von Schlauchbooten für alle Umgebungen, insbesondere aber für die Gefahrenabwehr auf See, denn Hypalon® ist auch sehr beständig gegen Salzwasser.

3. Was bedeutet der auf den Datenblättern angegebene (S) oder (PHR)-Wert?

PVC-Fensterfolie ist in verschiedenen Härten erhältlich. Wenn von der Härte oder Flexibilität von transparenter PVC-Fensterfolie die Rede ist, wird dies in Form von "Hand" oder "PHR" ausgedrückt.

PHR steht für Parts per Hundreds Rubber (Teile pro Hunderter Gummi). Dies ist eine Größe, die von Chemikern in der Gummiindustrie verwendet wird.

Wenn thermisch härtende Harze gemischt werden, ist es wichtig, dass die richtige Menge Härtemittel verwendet wird, um eine bestimmte Härte zu erreichen. Diese Härte wird in H oder S ausgedrückt.

Die gängigsten Härten unserer PVC-Fensterfolie sind 3S und 4S. Dies bedeutet jedoch nicht, dass eine Art von Folienhärte besser ist. Es hat oft mit einer bestimmten Vorliebe oder Anwendung der Person zu tun, die die Folie verarbeitet.

Zum Beispiel wird 2S in südeuropäischen Ländern aufgrund der höheren Temperaturen, die die PVC-Fensterfolie weicher machen, häufiger verwendet.

Übersicht der HAND- und PHR-Werte. Je größer der PHR-Wert, desto weicher ist der Film.

Skala der Härte von Fensterfolien:

  • 21 PHR - 4H
  • 25 PHR - 3H
  • 29 PHR - 2H
  • 33 PHR - H
  • 37 PHR - S
  • 41 PHR - 2S
  • 45 PHR - 3S (am häufigsten)
  • 47 PHR - 3.5S
  • 49 PHR - 4S (am häufigsten)
  • 53 PHR - 5S
  • 55 PHR - 5.5S
  • 57 PHR - 6S
  • 59 PHR - 6.5S
  • 61 PHR - 7S
  • 65 PHR - 8S
4. Schrumpft PVC-Fensterfolie?

Alle Materialien reagieren auf die Umgebungstemperatur, so auch die PVC-Fensterfolie. Fast alle Materialien dehnen sich aus, wenn sie heiß werden, und schrumpfen, wenn sie abkühlen. Das Phänomen des Schrumpfens bei höheren Temperaturen wird als negative Wärmeausdehnung (NTE) bezeichnet. Die Materialien, die dies tun, haben in der Regel eine sehr komplexe Struktur. Neben den warmen Temperaturen wirken sich auch kalte Temperaturen auf PVC-Fensterfolien aus. Das bedeutet, dass es bei niedrigen Temperaturen sowohl in der Länge als auch in der Breite eine minimale Schrumpfung gibt. Wendts PVC-Fensterfolie hat eine gute Beständigkeit gegen Schrumpfung bei hohen Temperaturen und weist einen durchschnittlichen Schrumpf von 2-3% auf. Die Folie schrumpft in beide Richtungen.

Als Lösung haben wir Vinistar Low Shrink entwickelt. Eine PVC-Fensterfolie mit niedrigem Schrumpf, die selbst bei extrem hohen Temperaturen - bis 60 Grad Celsius 0 % Schrumpfung - wenig Schrumpfung zeigt. Bei kalten Temperaturen schrumpft unsere Achilles-PVC-Fensterfolie bei -50 Grad Celsius um 0,03%.

Wenn Sie keine schrumpfarme PVC-Fensterfolie Vinistar LS verwenden, empfehlen wir, die PVC-Fensterfolie 24 Stunden vor der Verarbeitung der Rolle zu entfernen.

 

5. Ist PVC-Fensterfolie UV-stabilisiert / Verfärbt sich PVC-Fensterfolie?

Ja, alle PVC-Fensterfolien sind UV-stabilisiert. In der Praxis bedeutet dies, dass unsere PVC-Fensterfolien eine hohe Beständigkeit gegen UV-Strahlung aufweisen.

Unsere PVC-klarsichtfolien können im Durchschnitt 10.000 Stunden lang direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Dies wurde mit dem sogenannten "Bewitterungsstunden"-Test geprüft. Dabei handelt es sich um eine Methode zur Prüfung der UV-Stabilität von PVC-Folien. Das bedeutet, dass unsere PVC-Fensterfolien 2-3 Jahre halten, bevor sie sich im Sonnenlicht verfärben.

Darüber hinaus blockiert unsere PVC-Fensterfolie etwa 93% der schädlichen UV-Strahlen (A-B-Strahlung). Eine zu starke Exposition gegenüber UV-Strahlen kann schädlich für die Haut sein. Ein zusätzlicher Vorteil der PVC-Fensterfolien von Wendt besteht also darin, dass sie die schädlichen UV-Strahlen blokieren.

6. Was bedeuten die angegebenen Werte auf den Datenblättern?

Zugkraft: Die Kraft in Newton, die erforderlich ist, um 1 cm Material zu brechen. Getestet bei 1cm der Dicke des Produktionsmaterials. Je höher die Zahl, desto mehr Kraft ist erforderlich, um das Material zu brechen, desto stärker ist das Produkt.

Zugfestigkeit: ist ein Maß zur Klassifizierung der mechanischen Eigenschaften eines Materials. Sie wird in N (Newton) ausgedrückt und gibt an, wie gut ein Material den Auswirkungen der Dehnung widersteht. Die Menge der Kraft in N (Newton), die erforderlich ist, um einen Riss im geprüften Material zu erzeugen.

100% Elastizität: Die Kraft in N (Newton), die erforderlich ist, um Material von 1 cm x 1 cm doppelt so groß zu dehnen. Dieser Test ist derselbe und wird auf dieselbe Weise berechnet wie der Zugkrafttest. Je höher die Zahl, desto härter ist das Material und desto mehr Kraft ist erforderlich, um das Material zu dehnen.

Dehnungslänge: Der Betrag der Zunahme in der Länge, angegeben als Prozentsatz der ursprünglichen Länge. Das Material wird gedehnt, bis eine Bruchgrenze erreicht ist. Je höher die Zahl, desto mehr kann ein Material gedehnt werden.

Cold Crack: PVC wird hart und spröde, wenn es Kälte ausgesetzt wird. Dies kann dazu führen, dass das Material reißt oder spaltet. Dieser Effekt wird als "Kaltriss" bezeichnet. Der Moment, in dem die PVC-Fensterfolie bei einer Temperatur unter 0 Grad Celsius reißt, wird in Grad Celsius angegeben.

Lichtdurchlässigkeit: Diese gibt an, wie viel Licht oder Transparenz ein PVC-Fensterfolie hat. Auf den Datenblättern wird dies in Prozent angegeben. Je höher der Prozentsatz, desto mehr Licht durchlässt eine Folie und desto transparenter ist die Folie.

Oberflächenwiderstand: ist der Widerstand gegen Leckstrom entlang der Oberfläche eines isolierenden Materials. Der Durchgangswiderstand ist der Widerstand gegen Leckstrom durch den Körper eines isolierenden Materials. Je höher der Oberflächen-/Volumenwiderstand ist, desto geringer ist der Leckstrom und desto weniger leitfähig ist das Material.

Statische Zerfallszeit (sec):

Sauerstoff-Index:

M.D. Diese Abkürzung bezieht sich auf die Richtung der PVC-Fensterfolie M.D.: Machine Direction (Längsrichtung). Dies ist die Rollenlänge der Fensterfolie.

T.D.: Diese Abkürzung bezieht sich auf die Richtung der PVC-Fensterfolie T.D.: Transversale Richtung (Querrichtung). Dies ist die Rollenbreite.

 

7. Eignet sich PVC-Fensterfolie für die Verklebung auf Fenstern, um Brandschutzanforderungen zu erfüllen?

Nein, PVC-Fensterfolie eignet sich nicht für die Verklebung auf Fenstern, um die Brandschutzanforderungen zu erfüllen.

Die PVC-Fensterfolie hat ein deutsches B1 (DIN 4102) und ein französisches M2-Zertifikat für Schwerentflammbarkeit. Das Aufkleben der PVC-Fensterfolie auf Fenster erfüllt nicht die spezifischen Brandschutzanforderungen, die für Gebäude und feste Strukturen gelten.

8. Womit ist REACH konform?

REACH ist eine europäische Verordnung über die Produktion von und den Handel mit Chemikalien. Sie legt fest, was Unternehmen und Regierungen zu beachten haben. REACH steht für: Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe. Diese Verordnung gilt für alle Länder der Europäischen Union.

Produzenten und Importeure von chemischen Stoffen müssen alle von ihnen hergestellten oder importierten Stoffe registrieren. Bei der Registrierung muss der Hersteller oder Importeur u.a. angeben, ob der Stoff für Mensch oder Umwelt schädlich ist und wie ein Anwender den Stoff sicher handhaben kann.

Achilles hat die Produktion von Filmen an die strengen REACH-Normen angepasst. Damit nimmt sie ihre Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt wahr. Denn mit dieser neuen Formulierung werden die Auswirkungen auf die Umwelt und die Schädlichkeit für das menschliche Leben auf ein Minimum reduziert.

Alle Produkte werden jetzt mit sicheren, umweltfreundlichen Formulierungen hergestellt. Damit übernimmt Achilles die Führung bei der Herstellung von transparenten PVC-Produkten.

9. Was bedeutet B1 oder M2 Feuerhemmung von PVC-Fensterfolie?

Eine Reihe unserer PVC-Fensterfolien haben die Eigenschaft, feuerhemmend zu sein. Eine feuerhemmende Folie kann dazu beitragen, die Ausbreitung von Flammen zu verlangsamen oder zu verhindern. Öffentliche Veranstaltungen, Einkaufszentren, Theater oder Pflegeeinrichtungen müssen die Anforderungen der Feuerwehr erfüllen. Eine feuerhemmende Folie kann dazu beitragen, diese Anforderungen zu erfüllen.

In Europa gibt es einen festgelegten Standard für den Brandschutz. Es handelt sich dabei um die EN1350-1-Klassifizierung für den Feuerwiderstand.

Es gibt sieben Euro-Brandklassen: A1, A2, B, C, D, E und F,
wobei die Klasse A1 die beste Leistung hat, nämlich nicht brennbar und die Klasse F leicht brennbar ist.
Euro-Brandklasse:

  • A1 & A2 Wenig oder kein Beitrag zur Entwicklung eines Brandes
  • B Ein sehr kleiner Beitrag zum Feuer
  • C Begrenzter Beitrag zum Feuer
  • D Beitrag zur Entwicklung des Feuers
  • E Beitrag zur Entwicklung von Feuer und kann nur einer minimalen Zündquelle standhalten
  • F tragen in hohem Maße zur Brandentstehung bei, erfüllen keine der oben genannten Qualifikationen und/oder werden Baumaterialien ohne die erforderlichen Prüfberichte zugeordnet

Feuerhemmende Folien von Wendt mit offiziellen deutschen B1 (DIN 4102) und französischen M2-Zertifikaten:

  • Vinistar FRX - 0,50 mm x 137 cm x 50 m - 5S
  • Vinistar FRX Wide - 0,50 mm x 183 cm x 30 m - 5S
  • Vinistar FRX-EX - 0,50 mm x 137 cm x 50 m - 3S
  • Vinistar FRX-EX - 0,50 mm x 183cm x 30 m - 3S


Darüber hinaus besitzt unsere in den Vereinigten Staaten hergestellte Achilles-PVC-Fensterfolie das amerikanische MVSS302-Zertifikat (Federal Motor Vehicle Safety Standards).

  • Crystal View FR - 0,75 mm x 183 cm x 30 m - 3S

Wenn Sie ein spezielles Zertifikat für Feuerhemmung benötigen, dass unsere Produkte derzeit nicht haben, können wir gemeinsam prüfen, was wir füreinander tun können.

10. Wie kann ich PVC-Fensterfolie schweißen (verarbeiten)?

Wendt PVC-Fensterfolie kann auf verschiedene Arten verarbeitet werden. Das ist von Branche zu Branche unterschiedlich.

• Nähen
• Heißluftschweißen
• Hochfrequenzschweißen

PVC-Fensterfolie wird häufig in kleineren Zelten und Bootshauben/Sprayhoods eingesetzt.

Größere Fensteröffnungen als bei Verandasegeln und Partyzelten werden geschweißt. Dies kann eine Hochfrequenzschweißung oder mittels Heißluft sein.

Heutzutage wird das stirnseitige Verschweißen immer beliebter, da die Schweißnaht weniger sichtbar ist und das Erscheinungsbild z.B. einer Verandaplane optimiert.

Achilles Vinistar Scratch Resistant und Achilles Seiden F können nicht geschweißt werden und wir raten davon ab.

11. Wie wird PVC-Fensterfolie verpackt und versandt?

PVC-Fensterfolie wird immer auf einer Rolle geliefert und ist zum Schutz des Materials in einem weißen Karton verpackt.

Die Menge der PVC-Fensterfolie auf der Rolle variiert und hängt von der Dicke und Breite der Rolle ab. Es ist wichtig, dass die Rollen nicht zu schwer werden und leicht zu verarbeiten bleiben. Aus diesem Grund optimieren wir die Verpackung für die Verarbeitung.

In der Basis werden alle Lieferungen auf eine Palette gelegt und versandt. Bei Bestellungen von 1 Rolle, die 30 kg oder weniger als 30 kg Gewicht arbeitet Wendt mit verschiedenen Kurierdiensten zusammen und der Versand erfolgt innerhalb der Niederlande und Europas lose per Rolle.

12. Wie kann ich ein "Muster" (aus Stahl) einer PVC-Fensterfolie bestellen?

Indem Sie auf unsere Produktseite gehen. Hier finden Sie eine Übersicht der PVC-Fensterfolien, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen. Wenn Sie auf die Schaltfläche "Senden Sie mir ein Muster" klicken und Ihre Angaben hinterlassen, sorgen wir dafür, dass Sie innerhalb von 5-7 Arbeitstagen ein Muster erhalten.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Material sind, das Sie nicht in unserer Übersicht finden, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen, damit wir sehen, was wir für Sie tun können.

13. Meine Folie hat einen weißen Schleier - Was kann ich dagegen tun?

Ein weißer Schleier auf Folien tritt oft dann auf, wenn die Folie lange Zeit in einer feuchten Umgebung war oder nicht richtig trocknen konnte und gelagert wurde. Dies bedeutet, dass die PVC-Fensterfolie Feuchtigkeit aufgenommen hat und daher ein weißer Schleier auf der Folie sichtbar ist.

Wenn man die PVC-Fensterfolie richtig trocknen lässt, wird der weiße Schleier selbst mit der Zeit weniger und in vielen Fällen ganz verschwinden. Wir empfehlen immer, die PVC-Fensterfolie vor der Lagerung gründlich trocknen zu lassen und sie nicht für längere Zeit auf eine feuchte Oberfläche zu legen. Die besten Tipps für die Handhabung von PVC-Fensterfolie und CSM-Gummitüchern können hier nachgelesen werden.

Eine andere Möglichkeit ist, dass die PVC-Fensterfolie auf die Zusammensetzung eines anderen Materials oder Stoffes reagiert. Versuchen Sie selbst herauszufinden, wann der weiße Schleier entstanden ist und ob er durch eine bestimmte Substanz verursacht wurde. Wenn Sie dies in Zukunft verhindern, wird auch der weiße Schleier weniger.


Hier können Sie mehr über die Pflege von PVC-Fensterfolie lesen.


Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen oder sind Sie neugierig, welche PVC-Fensterfolie, CSM-Gummituch die richtige Wahl für Ihr Endprodukt oder Projekt ist? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Sie können uns unter der Telefonnummer +31 (0) 252 516 938 anrufen oder uns eine Nachricht schicken, und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt

Wendt Agenturen B.V.
Heereweg 21
2161 AC Lisse
Niederlande

Telefon: +31 (0) 252 516 938 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unternehmen

Folge uns

Newsletter


1994 - 2021 | Wendt Agenturen B.V.